Entsorgungszentrum

Entsorgungszentrum Neckar

Auf unserem Betriebsgelände entstand das moderne und repräsentative Entsorgungszentrum Neckar mit eigener Zufahrt zur Halle. Privatkunden und Gewerbetreibende können ihre Abfälle direkt dorthin fahren.

Die neue Halle wurde nach modernsten Umweltschutzbestimmungen gebaut und verfügt über eine leistungsfähige Filteranlage.

Aufwändige Lüftungs- und Schallschutzmaßnahmen gewährleisten, dass weder Staub noch Lärm nach aussen entweichen können.

Nach nur viereinhalb Monaten Bauzeit konnte das neue Entsorgungszentrum Neckar wie geplant seinen Betrieb aufnehmen.

Entsorgungszentrum Entsorgungszentrum

Wichtige Informationen zur Abfallanlieferung

Die Abfallannahme erfolgt gegen Bar- oder EC-Kartenzahlung an der Waagestation

Pro Anlieferung bezahlen Sie einen Mindestpreis von 15€

Für die Entsorgung bezahlen Sie den aktuellen Listenpreis für die angelieferte Abfallsorte, entsprechend der Einstufung durch unseren Mitarbeiter. Vermischte Abfälle müssen nach der höchsten Einstufung entsorgt oder vor Anlieferung sortiert werden.

Öffnungszeiten

Mo–Fr 7:00–17:00 Uhr
(Mittagspause 12:00–12:45 Uhr)
Samstag 7:00–12:30 Uhr

Adresse

Eugen Mayer GmbH & Co.KG
Max-Eyth-Str. 13
74366 Kirchheim am Neckar

Kontakt

Tel. 07143-8953-27
Fax 07143-8953-28
E-Mail entsorgungszentrum@mayer-kirchheim.de

Die Gewerbeabfallverordnung 2017

Nach der Gewerbeabfall-Verordnung müssen Erzeuger und Besitzer gewerblicher Siedlungsabfälle und bestimmter Bau- und Abbruchabfälle die einzelnen Wertstoff-Fraktionen getrennt halten und der Verwertung zuführen. Darüber hinaus sind diese verpflichtet die Getrennthaltung und Verwertung zu dokumentieren.

Alle relevanten Neuerungen und Informationen können Sie unserem Flyer zur Gewerbeabfallverordnung entnehmen.

Zusätzlich gibt es noch das Merkblatt der IHK zur Gewerbeabfallverordnung

Zu kompliziert und aufwändig?

Die neue Gewerbeabfall-Verordnung ist schwierig zu erfüllen und verursacht außerdem Mühe und Kosten. Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung und Umsetzung und erstellen für Sie die erforderlichen Dokumentationen.

Anruf genügt und wir kommen zu Ihnen.

Das Abfall-ABC. Das können wir für Sie entsorgen.

Wenn Sie Abfälle bei uns in Kirchheim anliefern wollen, die hier nicht aufgelistet sind, oder wenn Sie Fragen zu Qualitätskriterien, Verwertungswegen o.a. haben, wenden Sie sich bitte an unser Team.

  Abfallschlüssel Einheit
Gruppe 1000 Mineralische Abfälle
  1100 Bauschutt ohne Fremdstoffe 170107 100kg
  1200 Bauschutt verunreinigt mit Fremdanteilen < 5 Gewicht % 170107 100kg
  1250 Bauschutt verunreinigt mit Fremdanteilen < 15 Gewicht % 170107 100kg
  1300 Beton unbewehrt bis Kantenlänge 60cm 170101 100kg
  1600 Beton bewehrt über Kantenlänge 60cm 170101 100kg
  1700 Tonziegel 170102 100kg
  1800 Erdaushub 170504 100kg
  1805 Erdaushub nicht einbaufähig oder mit organischem Anteil 170504 100kg
  1900 Baustoffe aus Gipsbasis 170802 100kg
  1910 Leichtbaustoffe 170107 100kg
  1950 Asphaltaufbruch 170302 100kg
  1960 Gussasphalt 170302 100kg
Gruppe 2000 Sonstige Abfälle
  2050 gemischte Siedlungsabfälle 200301 100kg
  2100 Abfälle zur Verwertung, gem. Verpackungen 150106 100kg
  2150 Sperrmüll 200307 100kg
  2200 gem. Bau- und Abbruchabfälle 170904 100kg
  2210 Abfälle nicht häckselfähig 170904 100kg
  2260 sonstige Bau- und Abbruchabfälle die gefährliche Stoffe enthalten 170903* auf Anfrage
  2300 Friedhofsabfälle 200203 100kg
  2310 Heckenschnitt 200201 100kg
  2320 Laub- und Rasenschnitt 200201 100kg
  2330 Baumwurzeln Stammholz 200201 100kg
  2400 Dämmmaterial nicht gefährlich (KMF) 170604 auf Anfrage
  2410 Dämmmaterial, das gefährliche Stoffe enthält in Säcke verpackt 170603* 100kg
  2420 Stryropor sortenreines Verpackungsmaterial in Säcke verpackt 150102 100 kg
  2450 Styropor 170604 auf Anfrage
  2500 PKW Reifen ohne Felgen 160103 Stück
  2510 PKW Reifen mit Felgen 160103 Stück
  2520 LKW Reifen ohne Felgen 160103 Stück
  2530 LKW Reifen mit Felgen 160103 Stück
  2540 Traktorreifen ohne Felgen 160103 Stück
  2550 Straßenkehricht 200303 100kg
  2600 Bitumengemische nicht teerhaltig ohne Dämmmaterial 170302 100kg
  2610 Bitumengemische nicht teerhaltig mit Dämmmaterial 170302 100kg
  2700 Asbesthaltige Baustoffe 170605* 100kg
Gruppe 3000 Holz
  3100 A1 Naturbelassenes Vollholz 150103 100kg
  3200 A2 Holzwerkstoffe 170201 100kg
  3300 A4 Bau- und Abbruchholz 170204* 100kg
  3400 A4 Holz das gefährliche Stoffe enthält 170204* 100kg
Gruppe 4000 Glas
  4100 Flachglas 170202 100kg
  4200 Hohlglas bunt 170202 100kg
Gruppe 5000 Kunststoffe
  5100 Kunststofffenster 170203 100kg
  5200 Kunststoffrollläden 170203 100kg
  5300 Folie bunt 150102 auf Anfrage
  5400 Folie transparent 150102 auf Anfrage
Gruppe 6000 Papier
  6100 Papier und Kartonagen Euwid 150101 auf Anfrage
Gruppe 7000 Metall
  7100 Schrott 170407 auf Anfrage
Gruppe 8000 Sonstiges
  8100 Fremdwiegung   Stück
  8200 Foliensack   Stück
  8210 Big Bag für KMF   Stück
  8300 Big Bag für Asbest   Stück
  8400 Begleitschein- / Übernahmescheinkosten   Stück
  8420 Abladegebühr   100kg
  8500 - KFT   100kg
  8600 - Sand   100kg
  8700 - Filter   100kg
  8800 - Splitt   100kg
  8900 - Schottergemisch   100kg
  8950 - Vorsieb   100kg

Anfahrt zum Entsorgungszentrum

Aus Heilbronn kommend folgen Sie der B27 Richtung Stuttgart bis zum Ortsende von Kirchheim Neckar. Dort erreichen Sie uns auf der rechten Seite.

Von der Autobahn A81 kommend Ausfahrt Mundelsheim Richtung Kirchheim am Neckar. In Kirchheim am Neckar überqueren Sie die B27 und erreichen uns auf der linken Seite.

Aus Bietigheim-Bissingen kommend folgen Sie der B27 Richtung Heilbronn bis zum Ortsanfang von Kirchheim am Neckar, Dort erreichen Sie uns auf der linken Seite.

Anfahrtsskizze zum Entsorgungszentrum

Weitere Leistungen