Aktuelles

weiterlesen

Die Gewerbeabfallverordnung 2017

Nach der Gewerbeabfall-Verordnung müssen Erzeuger und Besitzer gewerblicher Siedlungsabfälle und bestimmter Bau- und Abbruchabfälle die einzelnen Wertstoff-Fraktionen getrennt gehalten und verwertet werden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet die Getrennthaltung und Verwertung zu dokumentieren.

Alle relevanten Neuerungen und Informationen können Sie unserem Flyer zur Gewerbeabfallverordnung entnehmen.

Zusätzlich gibt es noch das Merkblatt der IHK zur Gewerbeabfallverordnung

Mayer Kirchheim unterstützt die Aktion Mensch

Wir unterstützen die Aktion Mensch. Was bedeutet das? Menschen mit und ohne Behinderung sollen zusammenleben können. Dabei ist es egal wo dies geschieht, denn es handelt sich um alle Lebensbereiche. Um dies wahr zu machen müssen Barrieren abgebaut werden, damit alle Menschen mitmachen können.

Wir sind fest davon überzeugt, dass Menschen mit Behinderung besser leben können wenn sich jeder dazu entscheidet mitzuhelfen.

Aktion Mensch